Roxanne Grosshans

Roxanne GrosshansTanz ist eine wunderschöne Kunstform, in der man Gefühle ausdrücken kann, dank einer eindrucksvollen Zusammenarbeit von Anmut, Stärke und Geschmeidigkeit.

Ich bin am 4. Februar 1998 in Strasbourg geboren und in einer Kleinstadt in einer von Musik geprägten Familie aufgewachsen. Ich habe Querflöte und Klavier während meiner Schulzeit gelernt, so ist Musik immer ein Teil meines Lebens gewesen. Ich hatte schon früh die Lust zum Tanzen entdeckt, jedoch erst mit 16 Jahren angefangen Modern Jazz Unterricht zu nehmen. Das Tanzfieber hat mich gepackt, deshalb begann ich auch Ballett zu lernen. Nach dem Abitur entschied ich mich Tanz zu studieren. Um dies zu verwirklichen nahm ich während eines Jahres in mehreren Tanzschulen Unterricht und absolvierte 2017/18 in Berlin das Bildungsjahr „Seneca Intensiv„.

Nach der Aufnahmeprüfung 2018 an DIE ETAGE im Bereich zeitgenössischer Tanz habe ich hier seit Oktober die dreijährige Ausbildung zur Bühnentänzerin begonnen.