Uncover

Geschichten codiert durch Bewegung

Geschichten in geheimen Formen versteckt und zugleich lebhaft offenbart. Gedanken blitzen auf und die rätselhafte Auflösung bittet um Grenzüberschreitung. Können Geheimnisse erzählt und gleichzeitig bewahrt werden? Fragen werden in den Raum gestellt. Antworten verschlüsselt. Was geben wir preis und was halten wir zurück? Und ist nicht immer das am spannendsten, was verschwiegen wird?

Die Absolventen*innen setzten sich mit dem Spiel, Dinge sichtbar zu machen oder im Verborgenen zu halten, auseinander. Die unterschiedlichen Choreografien der Dozent*innen zeigten die Vielseitigkeit der zeitgenössischen Bewegungssprache.

März 2017
Theater Thikwa
Absolvent*innen: Johannes Bauer, Sara Nill, Margret Schütz
Choreografie: Saskia Assohoto, Laura Alonso, Christian Schwaan
Foto: Ildiko Bognar, Thora Hohberg, Klaus Schein, Hoyoung Im, Evgeny Kozlov
Video: Ildiko Bognar