Philippe Mariani Ducasse

Philippe Mariani Ducasse

Der als Philio bekannte Philippe Mariani Ducasse ist ein multidisziplinärer Zirkuskünstler. In seinen Auftritten glänzt er besonders mit seinen beiden Spezialitäten, Kontaktstab- und Kontaktball-Jonglieren. Philo ist allerdings auch mit weiteren Techniken vertraut wie Clownerie, Handstand, Tanz, Akrobatik und Pantomime.

Philo begann seine künstlerische Laufbahn im Alter von 14 Jahren mit Malerei und Musik und entdeckte bald darauf den Tanz und das Jonglieren. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Psychologie an der University of Exeter besuchte er für neun Monate eine Kampfkunstschule in China.

Er trat bereits in ganz Europa auf verschiedenen Straßen-, Musik- und Jonglierfestivals auf - darunter das Paderborn Street Festival, das Boom Festival in Portugal, das Fusion Festival, die Brianza Juggling Convention und andere.

Derzeit absolviert er sein letztes Ausbildungsjahr in der ETAGE, Fachbereich Artistik.