Saskia Assohoto

Saskia Assohoto

Bereichsleiterin Tanz

Saskia Assohoto genoss eine zeitgenössische Ausbildung am Iwanson – International School of Contemporary Dance in München und ist ausgebildete Sport- und Bewegungstherapeutin. Ab 2001 tanzte sie im Tanztheater des Staatstheaters Darmstadt unter der Leitung von Birgitta Trommler, unter anderem arbeitete sie mit Choreografen wie Irina Pauls, David Parsons, B. McGrath und Guido Markowitz. Ihre choreografische Arbeit begleitete sie von Bundesliga-Choreografien für Tanzwettbewerbe über Tanztheaterstücke für Tanzstudenten und freien Produktionen bis hin zu Shows im Eventbereich. Mit Lea Hladka gründete sie 2016 die dancevertise Assohoto/Hladka GbR - Event- Choreografie - maßgeschneiderte und raumspezifische Konzeptchoreografien für Veranstaltungen passend zur Unternehmenskultur. Als freischaffende Künstlerin lebt sie seit 2006 in Berlin und arbeitet als Tanzpädagogin, gibt Workshops und fing 2007 als Dozentin an der Etage an. Seit 2013 leitet sie die Tanzabteilung.