Gisela Genthner

Gisela Genthner

Dozentin für Perspektive- und Farblehre

Meisterschülerin bei Prof. Bachmann an der Universität der Künste, Berlin. Regelmäßige Ausstellungen von 1979 - 2014. 1979 Mitbegründung der Produzentengalerie Fundus, Berlin; 1983 Karibikstipendium, Dominikanische Republik. 1989 Arbeitsstipendium des Senats für kulturelle Angelegenheiten, Berlin. 2000 Internationales Stipendium. Artist in Residence, Dunedin, Neuseeland. Champs Magnétiques. 2002 Kunst am Bau, Kassenärztliche Vereinigung, Berlin. 2009 „ Istanbul-Berlin“ Künstleraustausch Cihangir, Istanbul. “transform“ Internationales Symposium Warschau, Polen. 2013 “Residence Centre d’art contemporain d’Essauira” Internationales Symposium, Marokko. 2014 Teilnahme an der Biennale in Casablanca, Marokko.