Alessio Ferrara

Alessio Ferrara

Projektdozent

Alessio Ferrara, in Neapel geboren, ist Bewegungsschauspieler, Zirkusartist, künstlerischer Leiter und Pädagoge. Er studierte Mime Corporelle, Commedia dell’ Arte und Episches Theater nach Brecht in Italien und später Zirkustechniken in Deutschland. Seinen Abschluss als professioneller Schauspieler (lyrisch und konzertant) erhielt er 2010 am ICRA Project (Professional Mime Corporelle School in Neapel). Zeitgleich absolvierte er einen Masterabschluss in Performing Arts and Multimedia Production an der Universität Suor Orsola Benincasa in Neapel. Seit 2013 arbeitet er als Regisseur und Performer für Artekor Duet, eine Compagnie für zeitgenössischen Zirkus, welche er gemeinsam mit Roberta Ruggiero gründete. 2014 rief er in Neapel das Bus Theatre - Projekt ins Leben und wurde außerdem künstlerischer Leiter des Festival della Filosofia in Magna Grecia (Italien/Griechenland). Seit 2015 ist Alessio als Dozent für Movement Research für Die Etage - Schule für die darstellenden und bildenden Künste Berlin tätig.