Veranstaltungen

 
 

Bernarda Albas Haus

Federico Garcia Lorca

Die Schauspielabteilung der "Etage" zeigt ihre Interpretation des Stücks "Bernarda Albas Haus" von Federico Garcia Lorca.
Bernarda Albas Ehemann und Vater ihrer Töchter ist gestorben. Da die Tradition es so verlangt, verpflichtet die strenge Mutter, ihre fünf Töchter, zu acht Jahren Trauerzeit. Das bedeutet für die jungen Frauen, die völlige Isolation von der Außenwelt.
Beginnend mit dieser abstrusen Situation, nimmt das Drama im Hause Alba seinen Lauf..
Ein Semesterübergreifendes Projekt unter der Leitung von Christian Schwaan.

25.10.17 (Interne),26.10.17 (premiere) 28.10.17 und 29.10.17
Ort: Etage Theater
Zeit: 20:00 Uhr.
Eintritt: Eintritt 8 / Ermäßigt 5

 

DREI X DREI

Die Absolventen der Etage- Schauspielabteilung

(Yolanda Bortz, Celestina Gräwert, Moritz Kurtz)

stellen ihre Abschlußmonologe, Vorsprechrollen,

und Lieder vor.

Intern 28.9. um 19 Uhr. 29/30.9.17 um 20 h
Ort: Theater Die Etage
Zeit: 20 Uhr.
Eintritt: 5 €,- / erm. 4 €,-

 

Die Zofen (ARCHIV)

von Jean Genet

Die Zofen von Jean Genet

Yolanda Bortz

Celestina Gräwert

Moritz Kurtz

regie:

Christoph Gareisen

13.07 (interne),14.07, 15.07
Ort: Theater Die Etage
Zeit: 19:30
Eintritt: 5,- / erm. 4,-



#NO# (ARCHIV)

contemporary circus performance

Mainstream oder Individualität. Aber was passiert, wenn man eine Horde Artisten auf einfache Boxen loslässt?

Von und mit:

Marula Broer

Lucas flint

Karlo Janke

Rixa Rottonara

Marc Unruh

Friedeburg Weber

Regie: Roberta Ruggiero

07/08 Juli
Ort: Tiyatrom, Alte Jakobstr. 12
Zeit: 20 Uhr.
Eintritt: 8, (erm. 5)

 

4. MYMIME Festival 2017(ARCHIV)

Sankt Petersburg

Das Festival MY MIME (16.-20.05.2017)

MY MIME, ein Projekt der European Mime Federation (FEM), zeigt sein Programm junger Pantomimen und Mimen vom 16.-20.05.2017 in Sankt Petersburg. Die jungen Künstler des MY MIME Festivals kommen aus von den wichtigsten Physical Theatre/ Mime/Pantomimezentren Europas.

DIE ETAGE ist Gründungsmitglied der
FEM - Federation of European Mime Berlin/Prag/Warschau.
Weitere Gründungsmitglieder:
Warschauer Pantomimenzentrum im Theater NaWoli in Warschau
& HAMU/Hochschule der musischen Künste
Abteilung Pantomime/Nonverbales Theater in Prag, Tschechien

16-20.05.2017
Ort: Sankt- Petersburg

 

VOGELPERSPEKTIVE (ARCHIV)

co-production of Die Etage, Physical Theatre/Mime and Dance departments

Es sind mehrere Geschichten von Menschen, die besessen sind, besessen vom Flug, gleichzeitig dem Fakt der Gravitation und dem unvermeidlichen Herabfall ausgeliefert, das Fehlen von jeglichen Grenzen in Gewichtslosigkeit. Ein Cocktail aus Assoziationen, gemischte und widersprüchliche Konzepte, Tschechov und Hichkok, Anziehung, Leidenschaft und Höhenangst, die Furcht vom Fliegen. Die bezaubernde Grazie eines Vogels, das Empfinden der grenzenlosen Freiheit beim Anblick des Fluges eines Vogels und Betrachten der Menschen aus der Vogelperspektive. Die Möve, eine Schauspielerin des unebenen Schicksals, fortfliegend in Fantasien. Ein Kamikadze, Flügel zusammengelegt zum letzten Fall. Ein Mensch im All und ein Junge, der immer noch an die Realität seiner Flüge im Schlaf glaubt. Die Aeronaute, Erfinder, unaufhaltsame Erben Leonardos, mit ihrer unauslöschbaren Energie und Vorstellungskraft.

12.05.17 & 13.05.17
Ort: Berlin
Zeit: 20:00
Eintritt: 8/ 5

 

UNCOVER (ARCHIV)

Abschlussveranstaltung

Geschichten codiert durch Bewegung, in geheimen Formen versteckt und zugleich lebhaft offenbart. Gedanken blitzen auf und die rätselhafte Auflösung bittet um Grenzüberschreitung.Können Geheimnisse erzählt und gleichzeitig bewahrt werden? Fragen werden in den Raum gestellt, Antworten verschlüsselt. Was geben wir preis und was halten wir zurück? Und ist nicht immer das am spannendsten, was verschwiegen wird?

Studierende und AbsolventInnen der Schule für zeitgenössischen Tanz der Etage setzen sich mit dem Spiel, Dinge sichtbar zu machen oder im Verborgenen zu halten, auseinander. In den unterschiedlichen Choreografien der DozentenInnen Saskia Assohoto, Laura Alonso, Yaara Dolev und Christian Schwaan erlebt man die Vielseitigkeit der zeitgenössischen Bewegungssprache, welche den Schwerpunkt der dreijährigen Bühnentanzausbildung bildet. 

AbsolventInnen: Johannes Bauer, Sara Nill, Margret Schütz                 SchülerInnen: Rebecca Dirler, Anjulie Harter, Thora Hohberg, Margot Libanga, Clara Löber, Franca Oppelt, Luis Stängl, Aaron Vazquez-Such 

Ticketverkauf:

Theater Thikwa 

www.thikwa.de

03.03 und 04.03
Ort: Theater Thikwa
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 12 €/ erm. 8 € /SchülerInnen der ETAGE 5 €

   

Hang On (ARCHIV)

Zeitgenössischer Zirkus

Schüler des zweiten Jahrgangs der Etage zeigen Contemporary Circus. Kartenreservierung unter: 030/6912095

Do 21., FR 22. + SA 23.07. 2016
Ort: Zirkus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, 10997 Berlin
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 8,-€ (ermäßigt 4,-€)



3. MY MIME + 16. Internationales Mime Art Festival (ARHIV)

WARSCHAU

Das Festival MY MIME (10.-12.06.2016) ist Teil des 16. Internationalen Mime Art Festival!

MY MIME, ein Projekt der European Mime Federation (FEM), zeigt sein Programm junger Pantomimen und Mimen vom 10.-12.06.2016 in Warschau. Die jungen Künstler des MY MIME Festivals kommen aus von den wichtigsten Mime/Pantomimezentren Europas.

Am 10.06.16 wird die Mime/Pantomime-Abteilung der ETAGE auf dem Festival das Sück 2dark tale präsentieren! Mehr Informationen zum Programm und zum Festival finden sie HIER.

Das 16. Internationale Mime Art Festival findet vom 10.-19.06.2016 in Warschau statt! Die offizielle Webseite des Festivals finden Sie hier.

DIE ETAGE ist Gründungsmitglied der
FEM - Federation of European Mime Berlin/Prag/Warschau.
Weitere Gründungsmitglieder:
Warschauer Pantomimenzentrum im Theater NaWoli in Warschau
& HAMU/Hochschule der musischen Künste
Abteilung Pantomime/Nonverbales Theater in Prag, Tschechien

Fr. 10.6. - So. 12.6.2016

 

2dark tale (ARCHIV)

Pantomimewerkstatt

Das Stück ist von Dostoevsky`s " Schuld und Sühne" und "Der Spieler" inspiriert. Die Zusammenführung dieser beiden Handlungen bringt uns auf eine widersprüchliche Reise an Orte, wo Würde, Moral, Liebe und schließlich auch das Leben auf dem Spiel stehen. Das Stück zeichnet Parallelen zwischen dem Spieler und dem Mörder, etwa bei den alten Damen, beide Opfer in verschiedenen Fällen. Der Croupier und der Ermittler oder der Richter wechseln die Rollen und Positionen wie die Umdrehungen im Revolver oder im Roulette. Diese Perspektiven geben uns die Möglichkeit einen Blick aus der Position des Autors auf die schwierigen Themen der menschlichen Psyche mit einer guten Portion Humor und Ironie zu werfen.

SA 4.6.+ SO 5.6.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: jeweils um 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-

 

Violet (ARCHIV)

Musicalwerkstatt

Follow the journey of a girl trying desperately to find herself, to be able to look into the mirror and be proud of who she is. The show is in English.

FR 29.04+SA 30.04.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-

 

Technisches Element (ARCHIV)

Pantomime-Werkstatt

Eine der obligatorischen Pflichten für den Abschluss der Etage ist es, fünfzehn technische Elemente der Pantomime zu wählen und sie ohne Interpretation und Spiel zu zeigen. Wir wagen eine Transformation!

DI 15.12.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-



Am Boden - Theaterstück nach Maxim Gorki (ARCHIV)

Vorstellung des Abschlussjahrgangs der Schauspielschule

Zwang, Gewalt, Armut und Krieg haben sie vertrieben.
Sie sind am Boden und suchen eine neue Heimat.
Aber wie entkommt man dem Elend, das man in sich trägt?
Was kann Rettung bringen?

Liebe –Tod – Oder Flucht?

Die Inszenierung nimmt Motive von Maxim Gorkis „Nachtasyl“ auf und siedelt sie in der Gegenwart Deutschlands an.

Hier geht es zum Trailer!

Es spielen: Olivia Büschken, Sunna Hettinger, Marie Kitzmüller, Jakob Khoshbakht, Philipp Meyer, Josephine Röhnisch, Nazli Taleghani

Bearbeitung und Regie: Richard Gonlag

Fotos: Olaf Jelinski

DO 05.11.+FR 06.11. + SA 07.11.2015
Ort: BrotfabrikBühne, Caligariplatz 1, Berlin-Weißensee
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 12,- / erm. 8,-

 

zerbrichmeinnicht (ARCHIV)

Abschlussarbeit Akrobatik/Artistik

Zwei junge Künstler erzählen durch Artistik, Tanz und Bewegungstheater aus dem Leben einer jungen Frau. Eine Geschichte von Liebe und zerbrochenem Glas...

SA 10.10 + SO 11.10.
Ort: Circus Schatzinsel, May-Ayim Ufer 4, 10997 Berlin
Zeit: jeweils um 19 Uhr
Eintritt: 9, - € / erm.7,- €



Absolventenvorspiel (ARCHIV)

Schauspiel

Die Absolventen der Schauspielschule des Sommersemesters 2015 zeigen ihre besten Monologe.

DI 29.09.2015
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: 18 Uhr
Eintritt: 5,-/ erm.4,-

 

Kopflos (ARCHIV)

Abschlussstück - Pantomime von Mareike Jung

In uns allen war zuerst das Kind. Das intuitive, das kopflos Leichte und Unbeschwerte.
Dann werden wir erwachsen und das Kind in uns wird nach und nach verdrängt; die Neugierde für das Leben schwindet. Aus dem unbeschwerten Kopflos-sein wird ein kopfloses Funktionieren. Die Intuition verwandelt sich in den Verstand, der uns vorschreibt was zu tun und zu lassen ist.
Wollen wir nicht alle, ob bewusst oder unbewusst zu dem Kind in uns zurück?
Haben wir nicht alle das Bedürfnis das Unbeschwerte und Leichte zu spüren, zu leben?
Beides Ist ein Teil von uns das ernst genommen werden möchte. Beides ist wichtig und auch richtig.

…Und hier fängt das Stück an: zwei völlig verschiedenartige Charaktere, die zwei kontroverse Seiten des Protagonisten darstellen. Beide sind Kopflos in ihrer Art. - Eine innere Reise beginnt, eine Suche nach der goldenen Mitte…

SA 12.09.+SO 13.09.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-

   

ZAPP (ARCHIV)

Akrobatik-Werkstatt

Ein Käfer, der zum Menschen wird - ein verwirrter Magier - ein starkes Aerobic-Team und eine verzwickte Dreiecksgeschichte zwischen dem ruhigen NSA Agenten, einer furchtlosen Kopfgeldjägerin und einer blutigen Anfängeragentin. Wo sonst gibt es ein so verrücktes Programm? Zappen Sie sich mit Betsy durch den Abend. Wir freuen uns.

FR 17.7.+SA 18.7.+SO 19.7.
Ort: Circus Schatzinsel
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 8,- €/ erm. 5,- €

 

MY MIME Festival (ARCHIV)

in PRAG

FEM (Federation of European Mime Berlin/Prag/Warschau) veranstaltet zum zweiten Mal das MY MIME Festival! Nach dem Start des Festivals 2014 in Berlin findet MY MIME dieses Jahr in Prag statt. Das Festival wird in Kooperation mit der HAMU (Hochschule der musischen Künste) Prag durchgeführt.

Programm des 2. Internationalen Pantomime/Mime Festivals Prag 2015

21.05. - 20 Uhr: AGUAS DE LAGRIMAS, Teatr Mimowie, Warschau
22.05. - 20 Uhr: InOutSide/ Mantel, DIE ETAGE, Berlin /
Spielort:  Roxy-NOD Theater, Dlouha 33, 110 00 Prag 1
23.05. - 21 Uhr: DEBUREAU, HAMU, Prag
24.05. - 21 Uhr: ANTIGONA, Theatre of Milan Sládek

DIE ETAGE ist Gründungsmitglied der
FEM - Federation of European Mime Berlin/Prag/Warschau.
Weitere Gründungsmitglieder:
Warschauer Pantomimenzentrum im Theater NaWoli in Warschau
& HAMU/Hochschule der musischen Künste
Abteilung Pantomime/Nonverbales Theater in Prag, Tschechien

DO 21.5.- SO 24.5.2015
Ort: PRAG

 

InOutSide/ Mantel (Archiv)

Pantomime-Werkstatt

Das Stück, inspiriert von N. Gogol’s "Der Mantel", zeigt Aussschnitte und frei weiterentwickelte Teile der Ursprungsgeschichte. Zu sehen sind Mantelobsessionen, die Absurdität der Bürokratie sowie die Besessenheit auf Besitz und Verlust. Dies alles zu finden in einem unglücklichen und elenden Dasein und einer trügerischen Flucht in ein besseres Leben...

"InOutSide/ Mantel" ist ein Stück mit Elementen aus der Pantomime, dem Physischen Theater, angereichert mit Slapsticks und akrobatischer Clownerie. Zu erleben ist hier Einfachheit und Komplexität, die Arbeit mit Bildern sowie der Umgang mit charakteristischen Bühnenobjekten und deren Atmosphäre...

Leitung: Evgeny Kozlov

FR 20.3. + SA 21.3.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: jeweils um 20 Uhr
Eintritt: 5,- €/ erm. 4,- €

 

Ray´s Cabaret (ARCHIV)

- featuring the musical theatre

Ray's singers are back again to seduce you into a world of wonder and song! It's the LOVE edition of Ray's Cabaret! From 10 - 11, take in the beautiful sound and sight of the "Etage" singers, accompanied this time by SHOMO on the keys! Afterwards, sing on stage with HLLYWD, or with SHOMO on the big stage! Cos life is a cabaret!!

DO 21.05.
Ort: Monster Ronson`s
Zeit: 22 Uhr
Eintritt: frei

 

Commedia dell'arte! (Archiv)

mit Maske und Degen

Die Pantomimen spielen Commedia: Klassische Szenen und Improvisationen.
Werkstatt der Abteilung Pantomime/Mime
Leitung: Anke Gerber und Floris Gerber

DI 16.12. + MI 17.12.
Ort: Theater der ETAGE
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-

 

Time to choose Bobby (ARCHIV)

Musicalwerkstatt

Was passiert, wenn die Liebe deines Lebens für eine neue Chance zurückkommt, aber du bist schon verlobt?
Begleiten Sie uns, wie wir die verlorene Liebe und Freundschaft in den "Big Apple", New York City, erkunden.
Songs von einigen der großen Songwriters des Musiktheaters, von Stephen Sondheim bis Jason Robert Brown.

Leitung: Raymond O. Thompson
Musikleitung: Sean Barker

FR 05.12. + SA 06.12.
Ort: Theater der Etage
Zeit: 20 Uhr
Eintritt: 5,- / erm. 4,-

   

archiv