Declan Mee

Abteilungsleiter/ Lehrer für Jonglage

Declan studierte Bühnenmanagement, Lichtdesign und Sound für Theater in Irland. 2004 begann er zu jonglieren. Nach Abschluss seines Studiums entschied er sich professioneller Jongleur zu werden. Er zog nach Berlin und begann 2007 sein Training bei den Jonglier Katakomben. Dort nahm er Unterricht bei zahlreichen bekannten und einflussreichen Jongleuren wie Sergei Ignatov, Stefan Sing and Maksim Komaro. Anschließend trat er auf Festivals auf und gab dort selbst Trainings. Seit 2011 unterrichtet er im festen Lehrerteam an der Etage und ist seit 2014 Co-Abteilungsleiter der Akraobatikschule DIE ETAGE.

Camilla Therese Karlsen

Co-Abteilungsleiterin/ Lehrer für Luftakrobatik

Camilla Therese Karlsen is a performing artist, a generalist that is passionate about the aerial arts. She has studied sport scienc at the Norwegian School of Sports Sciences, as well as circus arts in New Zealand and China. She has more then 20 years experience as an artist and from teaching acrobatics, gymnastics, fitness, aerial and dance.                                                                                                                    www.acrobamilla.no

Laura Alonso

Lehrerin für Tanzakrobatik

Laura Alonso wurde 1984 in Galizien, Spanien geboren. Sie studierte zeitgenössischen Tanz an der School of Carmen Senra in Madrid und erlernte verschiedene Techniken des zeitgenössischen Tanzes, Ballett und Jazz. Alonso ist  Tänzerin, Pilates- und Tanzlehrerin. Im Jahr 2009 nahm sie an dem "Gracias Xfavor" Dance Festival mit dem Stück "Sabat Matter" von Jesus Rubio teil. Lauro  Alonso lebt in Berlin und ist Teil der Grupo Oito. Seit 2011 unterrichtet sie Tanz-Akrobatik an der ETAGE.

Thomas Dürrfeld

Lehrer für Jonglage

Thomas Dürrfeld absolvierte 2004 an der „Staatlichen Artistenschule Berlin“ mit dem Hauptfach „Jonglage“. Seitdem spielt er auf Festivals, in Theatern und im Varieté. Sein Hauptanliegen ist jedoch die Arbeit in Kompanien. So tourte er u.a. mit dem „Tiger Lillies Circus“ und der Musik- und Artistikshow „Balagan“ durch Europa und Asien. Seit einigen Jahren ist Dürrfeld auch als Choreograph tätig. Er arbeitet in seinen Produktionen meist interdisziplinär mit den Genres Artistik, Musik, Tanz und Theater. Seit 2006 ist Dürrfeld Lehrer für Jonglage und Choreographie an der ETAGE. 2013 gründete er für die SchülerInnen der ETAGE die Band „Wanted“.

lilley-young.com
facebook.com/cortesyoung

Kaleen McKeeman

Kaleen McKeeman ist Absolventin der Nationalen Zirkus Schule in Montreal, Kanada und preisgekrönte Solo Artistin bei dem Internationalen Zirkus Festival in WuQiao, China. Ihre Bühnenerfahrung umfasst nicht nur ihre Solo Luft Nummern, sondern auch mehrere Partner Nummern aus vielen Kollektivproduktionen. Als Hauptdarstellerin der originalen Besetzung von Cirque du Soleils Produktion "ZAIA" von 2007 bis 2010, entwickelte Kaleen einen tiefen Respekt für die Bühne, sowie ein erweitertes Wissen vom Kreativprozess, die sie anschließend in Asien, Nord Amerika, Afrika und Europa ausleben dürfte. Der letzten Zeit in der deutschen Varieté Szene, rundet Kaleen ihr Können außerhalb der Bühne als Dozentin/Trainerin ab, sowie als Gestalterin eigener Konzeptionen.

Andrei Bach

Lehrer für Akrobatik

Andrei Bach absolvierte 2003 an der "Staatlichen Artistenschule Berlin" Fachrichtung Artistik,
in der Luftartistik, Disziplin Strapaten. Nach dem Abschluss arbeitet er als Artist in vielen Varietés, Zirkuse, Theaters und Oper. Mitbegründer und Geschäftsführer von Josh Entertainment Agentur für Künstler. Trainer im Zirkus Shake und Kabuwazi. Im Jahr 2014 nach erfolgreich absolvierter Ausbildung an der GFA Akademie der Titel Fitness Trainer A- Lizenz und B- Lizenz, Personal Trainer und Ernährungsberater B - Lizenz zuerkannt.

Werner Hassepaß

Lehrer für Akrobatik

Durch die Wirren des Krieges in Passau geboren, später in Thüringen aufgewachsen. Der Bewegungsdrang führte über Akrobatik in der Grundschule zum Leistungssport im Kunstturnen und von der Amateurartistik zur staatlichen Fachschule für Artistik mit dem Beruf Werkzeugmacher im Hintergrund. War 11 Jahre als Artist für den VEB Zentral-Zirkus (seit 1980 Staatszirkus der DDR, http://www.staatszirkus-der-ddr.de/ ) in der Schleuderbrettexzentrik-Darbietung die „Happys“ und als Clown Kullebumm tätig. Zwischen 1972 und 1974 erhielten die „Happys“ eine Weiterbildung an der Schauspielschule „Ernst Busch“. Während der 8 jährigen freiberuflichen Tätigkeit konnte ein Studium an der Humboldt-Universität (1982 – 1985) zum Diplomsportlehrer abgeschlossen werden. Danach im Märkischen Museum später Stiftung Stadtmuseum Berlin von 1987 bis 2008 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Zirkus- Varieté- und Artistengeschichte tätig. Nebenbei Praxis erfolgreich als Trainer für die Sportakrobatik (Vier Formationen konnten erfolgreich in die Nationalmannschaft gebracht werden (www.sportakrobatik.org) und als Clown mit Kinderprogramm. Seit 1995 Teil des Präsidiums des Deutschen Sportakrobatik Bundes (www.sportakrobatikbund.de). Über die Arbeit als Abteilungsleiter und als Organisator zur Hallenerschließung der Sportakrobaten in der Turngemeinde in Berlin 1848 (www.tib1848ev.de) ergab sich die Zusammenarbeit mit der „Etage“.

Saskia Assohoto

Lehrerin für Modern Dance

Saskia Assohoto absolvierte ihre Tanzausbildung an der Iwanson – Schule, Schule für zeitgenössischen Tanz in München und ist ausgebildete Sport- und Bewegungstherapeutin. Ab 2001 tanzte sie im Tanztheater des Staatstheaters Darmstadt unter der Leitung von Birgitta Trommler, unter anderem arbeitete sie für Choreografen wie Irina Pauls, David Parsons, B. McGrath. Ihre choreografische Arbeit reicht von Shows für Messen und Events über Tanztheaterstücke für Tanzstudenten und freien Produktionen bis zu Tanzwettbewerben in der 2. Bundesliga. Als freischaffende Künstlerin lebt sie seit 2006 in Berlin und arbeitet als Tanzpädagogin, gibt Workshops und ist seit 2007 Dozentin an der Etage.

Dr. phil. Wolfgang Jansen

Lehrer für Kulturgeschichte

Dr. Wolfgang Jansen ist promovierter Theaterwissenschaftler und Kulturmanager. Er unterrichtete an verschiedenen Universitäten und Hochschulen, veröffentlichte eine Reihe von Publikationen zum Musical, dem Varieté und dem Theater im 19. und 20. Jahrhundert. Er gründete die Gesellschaft für unterhaltende Bühnenkunst GUBK, dessen Vorsitzender er von 1991 bis 2003 war, gründete den Verband deutscher Varieté Theater VDVT, dessen Präsident er von 1999 bis 2013 war, gehörte vier Jahre zum Leitungsteam des Düsseldorfer Capitoltheaters, ist als Gutachter für Theater und Produzenten tätig und Inhaber einer Künstleragentur für Musicaldarsteller.

Ullrich Dell´Antonio

Lehrer für Gemeinschaftskunde

Der studierte Pädagoge und Sänger blickt auf eine fast 30jährige internationale Karriere als Künstler, Produzent und Manager zurück, er kennt alle Facetten der Kunst von „vor und hinter dem Vorhang“, leitet seit über 20 Jahren eine Event- und Künstleragentur und gibt nun seine vielfältigen Erfahrungen an „die nächste Generation“ weiter.

NEWS & VERANSTALTUNGEN

3 days in motion

Abschlussvorstellungen
Abschlussvorstellungen von Artistik/Akrobatik Abteilung
 

29.09 um 15 and 18 Uhr, 30.09 um 15 und 21 Uhr, 01.10 um 18 und 21 Uhr
Ort: Theaterforum Kreuzberg
Zeit: 15/18Uhr, 15/21 Uhr, 18/21 Uhr
Eintritt: 8 €, (erm. 6€), 20 € Tageskarte (3 Performances Artistik und Tanz)

Hang On (ARCHIV)

Zeitgenössischer Zirkus
Eine zeitgenössische Circus Show
 

Do 21., FR 22. + SA 23.07. 2016
Ort: Zirkus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, 10997 Berlin
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 8,-€ (ermäßigt 4,-€)

zerbrichmeinnicht (ARCHIV)

Abschlussarbeit Akrobatik/Artistik
Zwei junge Künstler erzählen durch Artistik, Tanz und
 

SA 10.10 + SO 11.10.
Ort: Circus Schatzinsel, May-Ayim Ufer 4, 10997 Berlin
Zeit: jeweils um 19 Uhr
Eintritt: 9, - € / erm.7,- €

ZAPP (ARCHIV)

Akrobatik-Werkstatt
Ein Käfer, der zum Menschen wird - ein verwirrter Magier -
 

FR 17.7.+SA 18.7.+SO 19.7.
Ort: Circus Schatzinsel
Zeit: 19 Uhr
Eintritt: 8,- €/ erm. 5,- €